Das Achte Gebot

Liebe Gutgläubige,

Mut, Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit  waren schon immer die Tugenden derer, die da unterwegs sind im Namen der Höheren Macht. Und so drängte innere Seelenpein unseren geschätzten Gemeindevorsteher, dem gläubigen Volke mitzuteilen, unser Bruder P. lebe  in Sünde und Zwietracht mit unserem geheiligten Köln und seiner frommen Verwaltung ob seiner Geldgier und der Verweigerung seiner Christenpflicht, Weiterlesen

Wie in China! SKM versucht, Blogger mit Keksen mundtot zu machen

Der SKM Sozialdienst Katholischer Männer ist in der Kölner Suchtszene eine echte Größe. Er mischt in dieser frommen Stadt überall mit, sitzt in allen wichtigen Gremien, er macht das recht professionell und für sich auch erfolgreich. Selbst die Häretiker von Blauem Kreuz und der Diakonie folgen diesem Leitstern und freuen sich, dass sie mitmachen dürfen. Ein Gerücht besagt, dass ihm sogar das Gesundheitsamt gehört, aber das ist Quatsch. Weiterlesen

Chor der Eunuchen

Was Sie vielleicht nicht wissen, auch nicht wirklich wissen wollen, aber hier mal müssen: die PSAG Sucht ist ein Arbeitskreis der PSAG und die wiederum ist ein Arbeitskreis der KGK, der Kommunalen Gesundheitskonferenz Köln. Festgelegt ist das im Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen (ÖGDG NRW).

Weiterlesen

Kleine Hinrichtung

Ich habe neulich an einer Sitzung der PSAG Sucht* teilgenommen. Auf der Tagesordnung stand die Präsentation der neuen eigenen Website. Die Stadt will das gerne so haben und dann soll sie das auch kriegen. Und da die Stadt Köln arm ist und auch keine Ansprüche stellt, könnte man das ja so amateurmäßig zurechtfrickeln. Soweit die Idee. Weiterlesen